Imkerliche Tätigkeiten im Winter


Der Winter eignet sich hervorragend für die Vorbereitungen auf das kommende Bienenjahr. So kann man Rähmchen löten und neues Bioland-Wachs bestellen um Mittelwände für die Bienen anzufertigen.

Die Bienenstände werden überarbeitet und sofern neue Standorte eingerichtet werden, kann man die Unterbauten dort anbringen. Auch der Bioland-Zucker für die Auffütterung der neuen Ableger im Früjahr kann geordert werden. Ein Plan für die Vermehrung und die Gesamtentwicklung der Imkerei hilft darüber hinaus den (finanziellen) Aufwand abschätzen zu können. Die Umstellung einer Freizeitimkerei auf Bioland-Normen kostet insgesamt mehrere tausend Euro und will auch gut geplant werden. Die ungewöhnlich lang anhaltende Kälte führt derzeit zu erhöhtem Futterverbrauch bei den Bienen. Daher ist es dringend angezeigt, den aktuellen Vorrat in den Beute abzuschätzen. Wenn nötig, muss eine Notfütterung erfolgen.

#BienenimWinter #NotfütterungderBienen #Wintervorrat #Bienenstandbauen #BioWachs #BiolandWachseinlöten #BienenKöln #KölnerBienen #BieneninKöln

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle