Wildbienen auf dem Dach ?

Was brummt und summt denn da hinter der Tür auf dem Dach? Neue Mitbewohner sind in der Mauerspalte eingezogen: Wildbienen. Leider ist es mir noch nicht gelungen die Bienen ein Einflug in die Nisthöhle fotografieren zu können. Ob es nur eine Königin ist die da eingezogen ist oder mehrere Bienen lässt sich jetzt nur schwer feststellen, da es sehr viele Arten von Wildbienen gibt, muss mir ein guter "Schuss" mit der Kamera gelingen um genau feststellen zu können, mit welcher Biene wir es zu tun haben. Möglich wäre eine "Pelzbiene", denkbar ist natürlich auch, dass sich schlicht ein kleiner Schwarm der Honigbienen aus der Nachbarschaft dort eingenistet hat. So viel steht schon einmal fest: die Bienen mögen es nicht wenn man sie stört und gehen zügig zum Angriff über, verfolgen hartnäckig sogar bis in dunklere Räume hinein. Da die Bienen direkt im Türrahmen nisten, ist es etwas schwierig sie nicht zu stören. (Fortsetzung folgt). Da lobe ich mir doch das gutmütige Verhalten meiner Honigbienen. Wer sich über Wildbienen informiere mag kann das auf dieser Website tun: www.wildbienen.de

#Wildbienen #WildbienenKöln

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle