April 2, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Erntedank der Imker im Rheinland

November 27, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Neuer Standort für Bienen: Im Kreuzgang der Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergasse

25 Apr 2016

Imker

Der neue Standort für die dritte Bienenstation steht nun fest: im offenen Teil des Kreuzgangs in der Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergase in Köln wird es künftig eine Bienenbeute mit Buckfast-Bienen geben. Darauf freut sich der Hausherr, Pfarrer Klaus-Peter Vosen, schon sehr. Die Bienenbeute wird ein Schaufenster haben und ist durch ein großes, bodentiefes Fenster von der Keuzwegkapelle getrennt, so können auch die Kinder das Innere der Bienenbeute gefahrlos sehen. Damit sind die Bienen im offenen Teil des Kreuzweges für alle Besucher gut sichtbar und werden nun nicht nur jährlich in der Osternacht besungen, sondern sind das ganze Jahr über selbst Teil der Kirchenanlage.

Die Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergasse wird täglich von mehrere hundert Menschen besucht. In der Festwoche kommen tausende Pilger in die Kirche. Pro Tag werden von Gläubigen zwischen 400 bis 800 Kerzen am Kerzenstand aufgestellt. In der Woche findet täglich ein Rosenkranzgebet statt und zwei Gottesdienste. An den Wochenenden gibt es drei Gottesdienste am Tag.  Internet: www.Kupfergasse.de 

Die Kirche ist einer der beliebtesten Wallfahrtsorte in ganz Deutschland und weit über die Grenzen der Stadt Köln bekannt. 

Die Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergasse ist direkt gegenüber der Katholischen Stadtimkerei und ist gleichzeitig Namensgeberin für den "Schwarze Mutter Gottes Honig" . Das Logo der Imkerei zeigt das Gnadenbild die "Schwarze Mutter Gottes".  Der Erlös aus dem Honigverkauf wird an die Kirchengemeinde abgeführt und dient der Hilfe für bedürftige Menschen in der Pfarrei.  

SW


 

 

Gnadenbild der "Schwarzen Mutter Gottes" in Köln

 

 Standort der Bienen Nr. 3 der Katholischen Stadtimkerei  Köln: Der offene Kreuzweg neben der Kreuzweg-Kapelle. 

 

Please reload

Folgen Sie uns!