“"Wer die Schöpfung ernsthaft bewahren will muss auf eine Bio-Landwirtschaft" umstellen und so ökologische Verantwortung übernehmen. "  
 

DE-ÖKO-006
Kontrollnummer:
DE-NW-006-23939-A
Bioland-Betriebsnummer: 500317

Warum Bioland-Imker ?


Wir sind eine zertifizierte Bioland-Imkerei in Köln. 

Das sollten Sie über Bio-Imker wissen:

- Deutsche Bio-Imker erzeugen eine bestmögliche Honigqualität

- Bio-Imker greifen im Kampf gegen die Varroamilbe nur auf eine kleine Auswahl organischer Säuren zurück.

- Bio-Imker haben einen deutlich höheren Arbeitseinsatz als konventionelle Imker


- Bio-Imker haben deutlich höhere Betriebskosten

- Bio-Imker werden ständig kontrolliert, auch die Honigqualität wird per Analye ermittelt und überüprüft. Konventionelle Imker lassen ihren Honig selten auf Schadstoffeinträge überprüfen

- Bio-Imker müssen bedenkliche Rückstände aus Medikamenten komplett vermeiden.

 

- Ein eigener Wachskreislauf beugt in der Bio-Imkerei der Einschleppung von Schadstoffen und künstlichen Wachsen in Waben und Honig vor.
 

- Die Winterfütterung- ausschließlich mit Zucker aus ökologischer Landwirtschaft- fördert eine saubere Umwelt für Mensch und Tier.

- Mit der Ausweitung des ökologischen Landbaus sinkt auch das Risiko, dass Bienenprodukte kontaminiert werden.

- Die auferlegten Richtlinien werden von unabhängigen Kontrollstellen auf ihre Einhaltung hin überprüft. Das dient auch dem Verbraucherschutz.

 

Bio-Imker bringen nur solche Honig in Verkehr, in dem Schadstoffgehalte, wenn überhaupt vorhanden, unterhalb der gesetzlichen Höchstmengen liegen.
 

- Trotz dieser Einschränkungen lohnt es sich, ökologisch zu imkern, um bestmögliche Bienenprodukte zu erzeugen und das Tierwohl in den Mittelpunkt zu stellen.

Das alles dient der Honigqualität ebenso wie dem Bienenwohl und gibt unseren Kunden die Sicherheit, eine bestmögliche Qualität zu erhalten. 


Ihre
Fam. Weirich




 

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle